7 natürliche Aftersun-Mittel um einen Sonnenbrand zu lindern.

Sich immer gut mit dem richtigen Sonnenschutzfaktor einzuschmieren und nicht zu lange in der Sonne zu bleiben, ist äußerst wichtig. Auf diese Weise kann man verhindern, dass man sich im Urlaub, bei einem schönen Tag am Strand oder im Schwimmbad einen Sonnenbrand holt. Man sollte regelmäßig den Schatten aufsuchen, denn außer den bekannten Gesundheitsrisikos ist eine sonnenverbrannte Haut trocken, sie zieht und schmerzhaft. Deine Haut kann also etwas extra Pflege gut gebrauchen. Hier folgen 7 natürliche Mittel, die einer verbrannten Haut Erleichterung verschaffen.

1 Kartoffeln

 

Rohe Kartoffel hat einen kühlenden Effekt auf sonnenverbrannte Haut. Dies kommt dadurch, dass Kartoffeln sehr viel Wärme aufnehmen und festhalten können. Auf diese Weise entzieht die Kartoffel der Haut Wärme und sorgt für Kühlung. Am besten wirkt es, wenn man die Kartoffeln schält und dann reibt. Den Brei trägt man dann auf der verbrannten Haut auf.

Lies auf der nächsten Seite schnell weiter.